Therapeutisches Kickboxen für Kinder und Jugendliche zwischen 7-13 Jahren startet Anfang Oktober 2022

Wir stärken ihr Kind/Jugendlich mit leichter geistiger und körperlicher Behinderung

  • Entspannungsverfahren 

  • ressourcenorientiertes Arbeiten (Gespräche, Visualisierung, Affirmationen)  

  • (Entspannungs-) Spiele

  • enger Kontakt mit Eltern und Angehörigen

  • Konzentrations- und Atemübungen, Körperwahrnehmungsübungen

  • stärken der Konzentration und Koordination

  • Aufbau von Selbstbewusstsein und eigene Wahrnehmung 

  • Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten

  • Evaluation, u.a.

Durch das Training begleiten Euch, Michaela und Karl Jawhari. Wir haben Erfahrungswerte seit über 25 Jahren in diesem Bereich mit Kindern und Jugendlichen mit Handicap. Kinder mit einer Behinderung haben es nicht verdient, ständig Außenseiter zu sein und womöglich noch diskriminiert zu werden. Deswegen möchten meine Frau und ich, Kindern und Jugendlichen diesen attraktiven Sport mit einem speziellen Programm möglich machen. Wir haben nichts vergleichbares in Freiburg und weitläufiger Umgebung gefunden. Kickboxen mit Bezug auf eine Behinderung scheint ein Tabu zu sein. NICHT ABER FÜR UNS!!!    

 https://radiox.ch/news-archiv/kickboxen-an-der-upk.html